Wie wir vorgehen

Maßgeschneidert und transparent.

Begriffserklärung

Privatinsolvenz

Privatinsolvenz, die offiziell Verbraucherinsolvenz heißt. Hier handelt es sich um ein vereinfachtes Insolvenzverfahren, dass in der Insolvenzordnung (InsO) geregelt ist. Ziel der Privatinsolvenz ist es, hoch verschuldeten Privatpersonen nach einer gewissen Zeit einen Neuanfang zu ermöglichen, indem der Schuldner nach Ablauf der so genannten Wohlverhaltensperiode und Abschluss des Insolvenzverfahrens (IV) von der Pflicht zur Tilgung der restlichen Schulden befreit wird (Restschuldbefreiung), frühestens jedoch nach sechs Jahren nach Eröffnung des IV.

©2019 delfinax Forderungsmanagement GmbH • Warmbüchenstr. 19 • 30159 Hannover • Telefon +49 511 35 77 23-0