Wie wir vorgehen

Maßgeschneidert und transparent.

Begriffserklärung

Vollstreckungsbescheid

Soweit auf den Mahnbescheid kein Widerspruch erhoben wird, erlässt das Gericht auf Antrag der Gläubiger einen Vollstreckungsbescheid. Der Vollstreckungsbescheid ermöglicht, die Forderung zwangsweise, z. B. mit Hilfe von Gerichtsvollzieherinnen und Gerichtsvollziehern oder durch Lohnpfändung bei Ihrem Arbeitgeber, einzufordern. Der Vollstreckungsbescheid wirkt also wie ein Gerichtsurteil und wird ebenfalls durch die Post oder durch Gerichtsvollzieher zugestellt.

©2019 delfinax Forderungsmanagement GmbH • Warmbüchenstr. 19 • 30159 Hannover • Telefon +49 511 35 77 23-0