Wie wir vorgehen

Maßgeschneidert und transparent.

Begriffserklärung

Rechtsdienstleistungsgesetz (RDG)

Das Rechtsdienstleistungsgesetz erweitert die Kompetenzen von Inkassounternehmen und kann dadurch die Liquidität von Gläubigern stärken. So dürfen Inkassounternehmen ab sofort das gerichtliche Mahnverfahren durchführen. Bislang war dies Rechtsanwälten vorbehalten. Inkassounternehmen können somit alle Maßnahmen zum Realisieren unstreitiger Forderungen aus einer Hand anbieten – vom vorgerichtlichen über das gerichtliche Mahnverfahren bis hin zur nachgerichtlichen Inkassotätigkeit und der Langzeitbearbeitung vollstreckter Forderungen.

©2019 delfinax Forderungsmanagement GmbH • Warmbüchenstr. 19 • 30159 Hannover • Telefon +49 511 35 77 23-0